Herzlich willkommen!

Willy Brandt war als Regierender Bürgermeister von Berlin und Parteivorsitzender der SPD, als Außenminister und Bundeskanzler, als Vorsitzender der Nord-Süd-Kommission und Präsident der Sozialistischen Internationale einer der bedeutendsten Politiker der deutschen und europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Für sein lebenslanges Eintreten für Frieden, Freiheit und Demokratie wurde ihm weltweit Anerkennung gezollt. Als einziger deutscher Politiker der Nachkriegszeit erhielt er 1971 den Friedensnobelpreis. Mit der deutschen Einheit rundete sich 1990 sein Lebenswerk.

Willy Brandt lebte von 1979 bis zu seinem Tod im Oktober 1992 in Unkel. Die „Bürgerstiftung Unkel Willy-Brandt-Forum“ hat sich zur Aufgabe gemacht, in einem zeitgeschichtlichen Museum die Erinnerung an Person und Wirken Willy Brandts lebendig zu halten. Veranstaltungen, Vorträge und Ausstellungen sollen seine Gedanken in die Gegenwart tragen.

Die „Freunde und Förderer der Bürgerstiftung Unkel Willy-Brandt-Forum“ unterstützen dieses Anliegen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer Mitgliedschaft daran zu beteiligen. Als Dank erhalten Sie freien Eintritt in das Forum sowie persönliche Einladungen zu besonderen Veranstaltungen.